Was gibt’s Neues, was steht an, was bewegt sich?


  • Neu im Blog: Ergebnisse der Serienstudie 2022 auf Englisch
    Heute erscheint mein neuer Artikel Serienstudie 2022 auf Englisch bei der WCOS in København im Blog SchspIN. Am 5. Oktober 2022 habe ich auf der WCOS 2022 World Conference of Scriptwriters in Kopenhagen im Rahmen des Panels A Room of […]
  • Einladung zur WCOS Kopenhagen 2022
    Ich wurde zur WCOS World Conference of Screenwriters 2022 eingeladen, die im Oktober 22 in Kopenhagen stattfindet. Ich bin Teilnehmerin des Panels WCOS Panel: A Room of One’s Own? What Will It Take For Female Voices to Be Heard, gemeinsam […]
  • Mit NEROPA bei RTL Fiction
    Am 5. September werde ich nochmals eine Redaktionssitzung von RTL Fiction besuchen, diesmal virtuell. Der Anlass ist meine Methode NEROPA Neutrale Rollen Parität, die ich präsentiere, und im Anschluss stelle ich mich den Fragen der Redaktionsmitglieder.
  • Mit der Serienstudie bei RTL
    Am 15. August fahre ich nach Köln zur Redaktionssitzung von RTL Fiction, um meine Serienstudie 2022 vorzustellen und Konsequenzen daraus zu erörtern. Die Auftraggeberinnen der Studie, die Autorinnen / Creators Kristin Derfler und Annette Hess, sind auch dabei. Vielen Dank […]
  • Neu im Blog: Wann ist eine Geschichte gut?
    Heute erscheint mein neuer Artikel Wann ist eine Geschichte gut? im Blog SchspIN. Ich schreibe über die Vergabe des Deutschen Filmpreises für das Beste unverfilmte Drehbuch an Michail Lurje und Jurij Saule für MARTIN LIEST DEN KORAN. Außerdem geht es […]
  • Datenbank Deutscher Kulturrat
    Der Deutsche Kulturrat launcht Anfang Juli die Webseite Frauen in Kultur und Medien. Ich bin gleich doppelt dabei: mit NEROPA in der Datenbank GOOD PRACTICE als Erfolgreiche Maßnahme im Bereich Geschlechtergerechtigkeit und mit der Serienstudie 2022 in de Datenbank STUDIEN […]
  • Impulsvortrag bei ARGUS DATA INSIGHTS
    Zum 10. Deutschen Diversity Tag am 31. Mai 22 halte ich einen Online Impulsvortrag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Argus Data Insights GmbH, einem Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche.
  • WIFT Germany Online | Präsentation der Serienstudie 2022
    25.5.22 Präsentation der Serienstudie 2022 mit Annette Hess, Kristin Derfler und Belinde Ruth Stieve. Online-Event von WIFT Germany. „Eine neue Studie von WIFT-Ehrenmitglied Belinde Ruth Stieve zeigt, was alle geahnt haben:“ Der Anteil von Autorinnen im deutschen Seriengeschäft liegt nur […]
  • Interview für DLF Kultur: Kompressor
    Am 23. Mai 22 interviewt mich die Journalistin Gesa Ufer vom Deutschlandfunk Kultur für die Sendung Kompressor, u.a. zu den unterschiedlichen Serientoden von Kommissarinnen und Kommissaren im deutschen Fernsehen. Nachzuhören in der Audiothek: „Tatort“ – Warum Kommissarinnen häufig sterben müssen.
  • Veröffentlichung der Serienstudie 2022
    Am 16.5.22 habe ich die SERIENSTUDIE 2022 zur Beteiligung von Autorinnen an den kreativen Bereichen Drehbuch, Creation, Showrun und Head von geförderten und nicht-geförderten deutschen Serien 2017-21 bei Streamern bzw. VoD-Anbietern, Privatsendern und im öffentlich-rechtlichen Fernsehen veröffentlicht. Diese Studie wurde […]
  • Neu im Blog: Noch mehr Morde – TATORT 2021
    Heute erscheint mein neuester Artikel mit TATORT-Analysen. Ich fertige einen 6-Gewerke-Check für die 33 erstausgestrahlten TATORTE 2021 an (Regie, Drehbuch, Kamera, Ton, Schnitt, Musik) und setzte den Vergleich seit 2011 fort. Außerdem gibt es die Statistik der Haupt- und Erstgenannten […]
  • Interview für The Age Buster
    Zum Jahresende 2021 hat mich die italienische Journalistin, Soziologin und Autorin Stefania Medetti interviewt. Sie betreibt u.a. das englischsprachige Blog The Age Buster, das sich schwerpunktmäßig mit den Themen Alter, Alterswertschätzung und Altersdiskriminierung befasst. Demand Change. Jetzt gibt es das […]
  • Neu im Blog: 12 deutsche Filmfestivals
    Heute erscheint meine Analyse von 12 deutschen Filmfestivals 2019-21 im 3-Gewerke-Check: eine Analyse der Frauenanteile Regie, Drehbuch und Kamera der Wettbewerbsfilme Meine Ausgangsvermutung war, dass der Frauenanteil bei Regie und Drehbuch am höchsten ist in Wettbewerben mit ersten bis dritten […]
  • Neu im Blog: Starke Frau, Auf die Fresse!
    Heute erscheint mein neuester Blogpost, diesmal geht es um dargestellte Gewalt gegen Frauen im fiktionalen deutschen Fernsehen. Dieser Artikel ist der dritte in einer Trilogie zu diese Thema. Ich schreibe unter anderem über meine Eindrücke beim Fernsehkrimifestival 2020 und über […]
  • Theatre Casting Toolkit
    NEROPA wird in die Resource Library der Initative Theatre Casting Toolkit / London UK in das Kapitel Theatre Related Resources aufgenommen. NEROPA funktioniert auch sehr gut für Theaterstücke und Produktionen.
  • Teilnahme FIA’s Gender Equality Thursday No. 2
    Am 7. Oktober 21 nehme ich am Gender Equality Thursday „Addressing Bias and Combatting Stereotypes“ von FIA Federation Internationale des Acteurs teil. Ich werde u.a. Anwendungsmöglichkeiten von NEROPA in den Darstellenden Künsten vorstellen.
  • NEROPA Workshop ACHTUNG BERLIN Festival
    Am 10. September 21 gebe ich einen digitalen NEROPATM -Workshop im Rahmen der Branchentage des 17. ACHTUNG BERLIN Filmfestivals.
  • Interview für Wendepunkt
    Im Juni werde ich für die 50. Ausgabe von Wendepunkt, dem Magazin vom Dramaturg:innenverband VeDRA von Antonia Roeller interviewt, für den Artikel „Diversität als Chance“.
  • Live Talk bei Pro Quote Bühne
    Am Sonnabend 20. März 21 ab 18 Uhr stelle ich mich auf Instagram den Fragen von Sara Sommerfeldt für Pro Quote Bühne: In unserem Gespräch wird Belinde uns über ihre Erfahrungen als Schauspielerin in Deutschland berichten, was sie dazu gebracht […]
  • Interview für femMit
    Im März wurde ich von der Journalistin Katalin Valeš für das Magazin femMit interviewt. Der Artikel „Sie haben es satt – Wie Film- und Fernsehfrauen die Branche verändern“ erscheint in der zweiten Ausgabe des Magazins.
  • Pro Quote Film #ShareYourPower 2021
    Für das am 1. März 21 stattfindende Werkstattgespräch Schauspiel der #ShareYourPower Reihe von Pro Quote Film wurde ich als Expertin eingeladen, um Möglichkeiten vorzustellen, die Teilhabe von Frauen vor der Kamera zu erhöhen. Dazu gehört u.a. die Methode NEROPATM .
  • Panel bei der Filmkunst Messe Leipzig
    Im September 2020 bin ich zur Filmkunst Messe Leipzig eingeladen zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Fokus Vielfalt – Das Gesellschaftsbild im Film“. Gemeinsam mit Burhan Qurbani (Regisseur, Drehbuchautor), Cornelia Grünberg (Vorstand BV Regie), Prof. Dr. Elizabeth Prommer (Instituts für […]
  • Jury Fernsehkrimifestival Wiesbaden
    Für das Anfang März 2020 in Wiesbaden stattfindende Deutsche Fernsehkrimifestival wurde ich gemeinsam mit Schauspielkollege Felix Klare, Autor Max Arras, Regisseur Sascha Arango und Schauspielkollegin Chiara Schoras in die fünfköpfige Wettbewerbsjury berufen.
  • Interview für die Zeitung Politik & Kultur
    Cornelie Kunkat (Deutscher Kulturrat) interviewt mich für die Februarausgabe der Zeitung Politik & Kultur u.a. zu NEROPATM. Titel: Muss diese Figur männlich sein? – Geschlechtergerechtigkeit in Fernsehen und Kino. Unter diesem Link gibt es die PDF-Ausgabe, das Interview steht auf […]